Dienstag, 29. November 2011

Ewiggestrig

„Ewiggestrig“ ist der Mega-Hammer (Bild), Super-Hammer (auch Bild), Mammut-Hammer (bald in Bild), Giga-Hammer (auch bald bei Bild)[1] der Journalisten aller Couleur und ihrer Politiker und vor allem der Internetforumsaktivisten. Ewiggestrig ist der Papst, und weil es das, wogegen er donnert, z. B. die sexuelle Revolution, schon seit ein paar Jahren gibt, folglich auch schon gestern, sind seine Gegner ebenfalls ewiggestrig. Die Konservativen sind es sowieso und natürlich auch alle, die der DDR nachweinen und genauso die SPDler, weil sie jetzt wieder für die sozialen Errungenschaften sind, die sie gerade abgeschafft haben, und weil sie schon gestern, also vor der vorübergehenden Abwendung, für diese Errungenschaften waren. Abgeschafft haben sie diese, weil man ihnen damit drohte, sie andernfalls Ewiggestrige zu nennen. Ewiggestrig sind die Befürworter der Sklaverei und weil deren Verbot schon an die 150 Jahre her ist, sind auch diejenigen ewiggestrig, die sie heutzutage verbieten wollen, was jedem ordentlichen Liberalen, der ja für die Freiheit der Wirtschaft eintritt und damit auch für die Freiheit der Behandlung von Arbeitskräften, ein Graus ist.


Auf den ersten Blick ist gegen all das nichts einzuwenden. Wörter wie gut und schlecht werden ja auch in ähnlich unbestimmter Weise gebraucht und doch können wir auf sie nicht verzichten. Mit dem Ewiggestrig ist's aber doch anders: Es klingt so dümmlich.




[1] Hyper-Hammer gibt es, so scheint’s, bei Bild nicht, weil „Hyper Hammer“ ein Tennisschläger ist und man wohl fürchtet, daß auch Hyper-Hammer gesetzlich geschützt ist.

1 Kommentar:

bundesbedenkentraeger hat gesagt…

Das Gte an "ewiggestrig" ist vielleicht, daß hier von einem stetigen Fortschritt ausgegangen werden kann, zwar etwas hinterher, aber jedenfalls nicht von vorgestern. Insofern scheinen mir manche "Ewiggestrige" fortschrittlicher zu sein als diejenigen, die heute modern sind und sich dann nicht weiterentwickeln. So gesehen wär "ewiggestrig" vielleicht sogar erstrebenswert. ;)